Förderung Brandenburg

Bis zu 3.000€ für Stromspeicher

Stromspeicher Förderung in Brandenburg

Photovoltaik-Anlagen sind ein wesentlicher Baustein für eine klimaneutrale Energieversorgung. Ihre volle Kraft gewinnen sie in Verbund mit einem Solarstromspeicher. Denn diese sinnvolle Kombination von Photovoltaikanlage und Batterie erhöht den Eigenverbrauch der selbst erzeugten Energie unabhängig von Tageszeit und Wetterbedingungen. Dieses Ziel fördert das Land Brandenburg mit seinem Förderprogramm für Stromspeicher, das sich gezielt an Eigennutzer richtet.

 

Was fördert Brandenburg?

Gefördert wird sowohl die Beschaffung eines Stromspeichers als auch die Installation ab einer Nutzkapazität von 2 kWh. Die technischen Voraussetzungen für ein Datenmonitoring werden ebenso bezuschusst.

 

Wer kann die Batterien-Förderung beantragen?

Das Förderprogramm für Solarstrom-Speicher richtet sich ganz gezielt an Privatpersonen, die Eigentümer oder Miteigentümer eines Wohnobjektes sind, das sie selbst nutzen. Dabei werden sowohl Stromspeicher auf Bestandsobjekten als auch Neubauten gefördert.

 

Wie hoch ist die Förderung der Stromspeicher?

Die Höhe der Förderung ist abhängig vom Eigenverbrauchanteil in Prozent des Solarstroms. Je höher der Eigenverbrauchsanteil, desto höher der Förderhöchstbetrag. Bei einer Eigennutzung von mindestens 50 Prozent werden bis 30 Prozent der Investitionskosten bezuschusst, maximal 3.000 Euro. Bei einem Eigenverbrauch von 40 Prozent liegt der Förderanteil bei 20 Prozent und der Höchstbetrag bei 2.000 Euro. Bei einem Eigenverbrauchsanteil von mindestens 30 Prozent bei 10 Prozent und 1.000 Euro Förderhöchstbetrag je Antrag.

Die Nutzkapazität der Speicher muss mindestens 2,0 Kilowattstunden betragen und der Stromspeicher muss dauerhaft mit einer Photovoltaik-Anlage gekoppelt sein.

Gut zu wissen: Das Förderprogramm ist auf insgesamt 500 Anlagen beschränkt. Das heißt, nach Eingang der ersten 500 Anträge wird die Antragsrunde beendet. Danach werden die Förderanträge geprüft und entschieden. Deswegen ist es sinnvoll, schnell einen Antrag zu stellen. Nach Bewilligung (Bescheiddatum) muss innerhalb von einem Jahr der Stromspeicher installiert werden. Fördermittel von anderen Quellen dürfen nicht für die Batterie verwendet werden. Ebenso wenig werden gebrauchte Bauteile und selbstgebaute Komponenten gefördert. Auch Stromspeicher für Ferienhäuser und Zweitwohnungen fallen nicht unter die Solarstromspeicher-Förderung.

 

Vorteile der RCT Power Stromspeicher

Das Förderprogramm des Landes Brandenburg fördert sowohl Batterien für neue installierte Photovoltaik-Anlagen als auch die Batterie-Nachrüstung von bestehenden Solarstrom-Anlagen.

Bei einer Neuinstallation empfehlen sich DC-gekoppelte Systeme, die PV-Wechselrichter und Batterie-Wechselrichter in sich vereinen. Bei Nachrüstungen AC-gekoppelte Systeme

Sowohl die DC- als auch die AC-gekoppelten Systeme von RCT Power verwenden eine umweltfreundliche und sichere LiFePO4-Batterie. Die Stromspeicher besitzen einen starken Wirkungsgrad und hohe Effizienz. Dank des prognosebasierten Ladeverfahrens können die Abregelungsverluste durch Leistungsbegrenzung (50% bei privaten und 60% bei kommunalen Gebietskörperschaften) auf ein Minimum reduziert werden.Die Stromspeicher überzeugen nicht nur durch innere Werte, sondern auch durch ein elegantes und platzsparendes Design, was gerade für Wohngebäude von großer Bedeutung ist. 

 

Die Vorteile der Speichersysteme im Überblick:

  • Intelligente Energiespeicherung aus einer Hand
  • Umweltschonende & eigensichere LiFePO4 Batterie
  • 9 kW Lade- und 6 kW Entladeleistung
  • Hoher Wirkungsgrad
  • Integrierte Netzdienstleistungsfunktionen
  • Geräuschlose, lüfterlose Kühlung
  • Elegantes & platzsparendes Design
  • Optional mit Ersatzstromversorgung

 

 

Sichern Sie sich jetzt die Stromspeicher-Förderung von Brandenburg

Mit Solarstromspeichern gewinnen Sie Unabhängigkeit von Wind und Wetter und von Ihrem Energieversorger. Sie können beruhigt den Wetterbericht anschauen und sind weniger stark von Strompreissteigerungen betroffen. Das Land Brandenburg fördert ganz gezielt diese Eigennutzung. Mit einer optionalen Ersatzstromversorgung von RCT Power gewinnen Sie weitere Freiheiten hinzu. Gerne informieren wir Sie über die Vorteile des jeweiligen Solarspeichersystems.
 

Weitere Informationen und Online-Antragstellung auf der Webseite der ILB: www.ilb.de

Copyright 2019 RCT-Power
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.